Leibniz-Preis für Veit Hornung

20. Dezember 2017

Der Immunologe Veit Hornung erhält den Leibniz-Preis 2018 der Deutschen Forschungsgesellschaft, DFG. Er erforscht zentrale Abwehrmechanismen des angeborenen Immunsystems. Der Leibniz-Preis ist die wichtigste deutsche Auszeichnung für exzellente Forschung. Veit Hornung  leitet den Lehrstuhl für Immunbiochemie am Genzentrum der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit November 2017 hat er als Max-Planck-Fellow seine eigene Forschungsgruppe "Molekulare Mechanismen der Entzündung" am Max-Planck-Institut für Biochemie.

Veit Hornung

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht