Das MaxLab

Das MaxLab

Schüler erleben Wissenschaft - Das MaxLab Martinsried

 Das MaxLab ist das Schüler- und Besucherlabor des Max-Planck-Instituts für Biochemie und des Max-Planck-Instituts für Neurobiologie am Wissenschaftscampus Martinsried. In verschiedenen Kursen können Schülerinnen und Schüler die Faszination naturwissenschaftlicher Forschung hautnah erleben.

Aktuelle Informationen
Um der raschen Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) entgegenzuwirken, und um unsere Gäste, Mitarbeitenden und Nachbarn weiterhin so gut wie möglich zu schützen, finden vorerst bis zum 15. Mai keine MaxLab-Kurse statt. 
Sollten es die Umstände erfordern, informieren wir über eine eventuelle Verlängerung der kursfreien Zeit über diese Webseite. Lehrkräfte mit einem bestätigten Kurstermin werden von uns informiert, wenn ihr gebuchter Kurs abgesagt werden muss. 
Vielen Dank für Ihr Verständnis und allen eine gute Gesundheit.

Die Experimente sind biologisch-medizinisch ausgerichtet und spiegeln aktuelle Forschungsprojekte der beiden Institute wider. In unterschiedlichen, ihrem Wissensstand entsprechenden, Programmen können die Schüler praktische Erfahrungen sammeln und so einen Einblick in die Arbeit eines modernen Forschungslabors bekommen.

Alle Kurse sind kostenfrei und nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Unser Angebot im Überblick


  • Für Schülergruppen ab der 9. Klasse
  • Geeignet für Gruppen bis zu 20 Schülern
  • Kurse zu vier aktuellen Themen aus Wissenschaft & Forschung
  • Dauer ca. 5 Stunden
mehr
  • W-Seminar für Schüler der bayerischen Oberstufe
  • Fit für die Schule, fit fürs Studium: Schnupperkurs Molekularbiologie
  • Forscherwoche in den Sommerferien für Schüler zwischen 11-13 Jahren
  • Betriebspraktikum für Schüler der 9. bzw. 10. Klasse
  • Lehrerfortbildungen
  • Erwachsenenkurse und Kurse für andere Altersstufen
mehr

Das Martinsrieder MaxLab

Zur Redakteursansicht