Schüler & Studenten

Schüler & Studenten

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Max-Planck-Institute für Biochemie! Im Folgenden finden Sie Informationen über Praktika und weitere Optionen um Teil des Instituts zu werden.

Studenten

Wir bitten Studenten ihre Bewerbungen für ein Praktikum möglichst über unser Max Planck Summer Intership Program einzureichen.

Zusätzlich zu diesem Programm werden weitere Praktika für Studenten und Abschlussarbeiten (Bachelor & Master) Betreuung angeboten.

Um ein Praktikum an unserem Institut optimal mit Ihren Interessen zu verbinden, informieren Sie sich bitte zunächst mit Hilfe unserer Webseite über die Forschung am Institut. Auf den Webseiten der Abteilungen und unabhängigen Forschungsgruppen können Sie die Gruppe mit dem für Sie am interessantesten Thema ausfindig machen.

Forschungsabteilungen und -gruppen des MPIB
Interesse an den der Forschung? Schau dir unsere Forschungsgruppen und Forschungsdepartments an und erkundige dich über die spannenden Forschungsthemen mehr

Gemeinsam mit dem benachbarten Max-Planck-Institut für Neurobiologie ist das Max-Planck-Institut für Biochemie (MPIB) der größte Arbeitgeber im Würmtal. Die Angestellten des MPIB sind in den verschiedensten Bereichen  in der Wissenschaft, aber auch in der Verwaltung oder im Service tätig.

Für weitere offene Stellen am MPIB besuchen Sie unsere Stellenangebote:

Bewerbung
In unserem Jobportal finden Sie weitere offene Stellen mehr

Schüler

Es freut uns sehr, wenn eine Praktikumsanfrage das wissenschaftliche Interesse und Engagement von Schülerinnen und Schülern zeigt. Schüler*innen, die in unseren Laborbetrieb "reinschnuppern" möchten, müssen aus sicherheitsrelevanten Gründen jedoch sehr aufwändig betreut werden. Dies ist im laufenden Betrieb mit dem vorhandenen Personal in der Regel nicht möglich. Aus diesen Gründen können wir keine Praktikumsplätze in den Abteilungen und Gruppen an Schülerinnen und Schüler vergeben.

Das naturwissenschaftliche Interesse junger Menschen zu fördern ist uns jedoch ein wichtiges Anliegen. Wir haben daher das Angebot unseres Schüler- und Besucherlabors (MaxLab) entsprechend erweitert, sodass Schüler*innen der Oberstufe, aber auch anderer Altersgruppen Gelegenheit bekommen, "echte" Laborluft zu schnuppern. Neben Tagespraktika für Schulklassen bieten wir die Möglichkeit, eine Woche lang in den Sommerferien im MaxLab-Labor zu forschen. Unser Schnupperkurs Molekularbiologie gibt Einblick in ein späteres, entsprechendes Studium. Das einwöchige Betriebspraktikum stellt Praktikumsplätze für Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Jahrgangsstufen. Aus organisatorischen Gründen kann dieses Praktikum nur zu dem auf der MaxLab-Seite angegebenen Zeitpunkt angeboten werden.

Für weitere Informationen zu diesen und anderen Kursen besuchen Sie bitte unsere MaxLab-Seite:

MaxLab
Schüler erleben Wissenschaft - Das MaxLab Martinsried mehr

Wissenschaftler der Institute werden bei ihrer Arbeit  von verschiedenen wissenschaftlichen, administrativen und technischen Serviceeinrichtungen unterstützt. In vielen dieser Einrichtungen können Ausbildungsberufe erlernt werden.

Im Rahmen der Ausbildung stehen den Auszubildenden zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und Zusatzangebote zur Verfügung. Dazu gehören unter anderem Aufbauseminare in Mathematik und Englisch sowie Austauschmöglichkeiten mit anderen Max-Planck-Instituten.

Für weitere Informationen und detailliertere Daten besuchen Sie bitte unsere Ausbildungs-Seite:

Ausbildung
Die Max-Planck-Institut für Biochemie bietet verschiedene Ausbildungen in unterschiedlichen Fachbereichen an. Den Auszubildenden stehen während ihrer Ausbildung zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und Zusatzangebote zur Verfügung. mehr
Zur Redakteursansicht