Günther Gerisch

Günther Gerisch

Forschungsgruppe „Zelldynamik“

Phagozytose, Aktindynamik, Zellbeweglichkeit

Die Emeritusgruppe von Dr. Günther Gerisch untersucht die Aktindynamik bei der Zellteilung, der Zellbewegung und bei zellulären Transportprozessen. Aktin ist eine Komponente des Zytoskeletts; es bildet zusammen mit regulatorischen Proteinen ein Netzwerk von Filamenten, das der Zellmembran Stabilität verleiht und sie bei morphologischen Veränderungen unterstützt. Gerischs Labor arbeitet mit dem Mikroorganismus Dictyostelium discoideum, dessen Zellen periodisch chemische Signale aussenden um gemeinsam einen vielzelligen Verband zu bilden.

Forschungsseite (en)
Weiterführende Informationen zur Forschungstätigkeit der Emeritusgruppe „Zelldynamik“ finden Sie auf der englischsprachigen Webseite mehr
Presseseite
Besuchen Sie die Presseseite für allgemeine Informationen zum Forschungsgebiet, aktuelle News und zusätzliches Medienmaterial mehr
Zur Redakteursansicht