John Briggs

John Briggs

Forschungsabteilung "Virale und Zelluläre Strukturbiologie"

Stukturbiologie, Kryo-Elektrontomographie, Viren, Membrantransport

Mein Team und ich haben im September 2021 die Arbeit am Max-Planck-Institut aufgenommen. Davor war mein Labor am MRC Laboratory of Molecular Biology, Cambridge, UK.

 

Briggs group MRC LMB

 

Wir sind auf der Suche nach neuen Mitarbeitern!
Initiativ Bewerbungen für Postdoc-Stellen sind immer willkommen. Bitte schicken Sie diese an John Briggs () und fügen einen Lebenslauf und ein Anschreiben bei, in dem Sie Ihren Hintergrund und Ihre Interessen erläutern. Außerdem finden Sie hier aktuelle Stellenanzeigen.

 


 

Die Abteilung untersucht die Struktur und die molekularen Mechanismen der Assemblierung von umhüllten Viren wie dem Influenza-A-Virus, HIV-1 und SARS-CoV-2 sowie von zellulären Transportvesikeln einschließlich Clathrin und COPI-beschichteten Vesikeln. Sie entwickeln und verwenden auch neue Ansätze für die in situ Strukturbiologie unter Verwendung von Kryo-Elektronentomographie, Kryo-Fluoreszenzmikroskopie und Bildverarbeitung.

   

 

Zur Redakteursansicht