Karsten Borgwardt

Karsten Borgwardt

Forschungsabteilung „Maschinelles Lernen und Systembiologie“

Maschinelles Lernen, Systembiologie, Bioinformatik, personalisierte Medizin, Biomarkerentdeckung

Mein Team und ich werden am 1. Februar 2023 an das Max-Planck-Institut für Biochemie umziehen.
Unsere bisherige Website finden Sie hier.
mehr

In unserem Labor treffen die Analyse großer Datenmengen und die biomedizinische Forschung aufeinander: Wir entwickeln neuartige Data-Mining-Algorithmen, um Muster und statistische Abhängigkeiten in großen Datensätzen aus Biologie und Medizin zu erkennen.

Wir arbeiten auf zwei zentrale Ziele hin: Die automatische Generierung neuen Wissens aus großen Datenmengen durch maschinelles Lernen zu ermöglichen und ein Verständnis für die Beziehung zwischen der Funktion biologischer Systeme und ihren molekularen Eigenschaften zu gewinnen.

Zur Redakteursansicht