Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit (Designabteilung) Monika Krause & Susanne Vondenbusch
Telefon:+49 89 8578-2040

Weitere Informationen

Film zur Ausbildung

Mediengestalter für Digital und Print

Header image 1565270820

Miediengestalter*in

Die auszubildenden Mediengestalterinnen und Mediengestalter für Digital- und Printmedien arbeiten in der Servicegruppe Öffentlichkeitsarbeit des Max-Planck-Instituts für Biochemie.

Momentan sind leider keine Ausbildungsplätze zum Mediengestaler zu vergeben!

Kurz und bündig

Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem die Fotografie und Bildbearbeitung, das Erstellen wissenschaftlicher Illustrationen sowie die allgemeine Unterstützung der wissenschaftlichen Abteilungen. Auch die Pflege der Internet- und Intranetseiten fällt in den Aufgabenbereich der Auszubildenden. Das Max-Planck-Institut für Biochemie und das Max-Planck-Institut für Neurobiologie bieten die Ausbildung zum Mediengestalter für Digital und Print unabhängig voneinander an.

Deine Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre. Eine Verkürzung bei guten Leistungen ist möglich.

Unsere Anforderung an dich:


Mindestens mittlere Reife und gute Kenntnisse im Umgang mitdem Computer. Kreativität, ein Gespür für Design sowie solide Englischkenntnisse.

Zu deinen Tätigkeiten während der Ausbildung zählen unter anderem:

  • Erstellen von eigenen On- und Offlinemedien (z.B. Flyer,
  • Poster, Social Media Beiträge, Illustrationen, Filme,...)
  • Mithilfe bei täglichen Aufgaben wie Website-Pflege,
  • Posterdruck oder Seminarsupport
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Einarbeitung in diverse Grafik- und Filmprogramme
  • Schriftarten und Farben gezielt einsetzen
  • Grafischer Support für Institutsmitarbeiter
  • Veranstaltungs- und Portraitfotografie

derzeit sind keine Stellen frei.


 
loading content
Zur Redakteursansicht