Instituts Organisation

Header image 1551445560

Instituts Organisation

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet
Direktoren & wissenschaftliche Mitarbeiter
Verwaltung

Verwaltung

Die Verwaltung am Max-Planck-Institut für Biochemie unterstützt die Wissenschaftler durch die Bereitstellung aller notwendigen administrativen und technischen Serviceleistungen in den Bereichen Personalverwaltung, Finanzbuchhaltung, Einkauf und Technischer Betrieb. Das Angebot umfasst darüber hinaus eine extern betriebene Kantine, ein Gästehaus sowie einen Fahrdienst, eine Gärtnerei und eine Wäschestelle. Außerdem konstruieren und warten die Mechanik- und Elektronikwerkstatt als Teil des Technischen Betriebs wissenschaftliche Geräte. In diesen Verwaltungsbereichen und im Technischen Betrieb sind derzeit rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig. In den Werkstätten und in der Verwaltung werden auch Lehrlinge ausgebildet. Ziel ist es, die wissenschaftlichen Abteilungen und Forschungsgruppen mittels unbürokratischer, und qualitätsvoller Serviceleistungen zu unterstützen und zu entlasten.

Geschäftsführende Leitung

Geschäftsführende Leitung

Satzungsgemäß ist die wissenschaftliche und administrative Leitung des Max-Planck-Instituts für Biochemie (MPIB) Aufgabe der Direktoren. Sie sind Wissenschaftliche Mitglieder der Max-Planck-Gesellschaft und gleichzeitig vom Senat der Max-Planck-Gesellschaft berufene Forschungsdirektoren des MPIB. Die Geschäftsführende Leitung (GL) des Instituts besteht aus einem Geschäftsführenden Direktor, ernannt vom Präsidenten der Max-Planck-Gesellschaft, und zwei Stellvertretern. Die GL kümmert sich um das Tagesgeschäft des Instituts und setzt die Entscheidungen des Direktorenkollegiums um. Dabei wird sie vom Büro der Geschäftsführenden Leitung sowie von der Verwaltung unterstützt.

Fachbeirat

Fachbeirat

Prof. Dr. David A. Agard, University of California, San Francisco, CA, USA
Link Macromoleculare Structures


Dr. Geneviève Almouzni, Institute Curie, Paris, France
Link Chromatin dynamics


Prof. Dr. Nick Brown, University of Cambridge, UK
Link Cell Adhesion


Prof. Dr. Axel Brunger, Howard Hughes Medical Institute, Stanford University, USA
Link Molecular Mechanism of Neurotransmitter Release


Prof. Dr. Thomas R. Cech, University of Colorado Boulder, BioFrontiers Institute, Howard Hughes Medical Institute, Boulder, USA
Link Structure and mechanism of RNAs and RNA-protein complexes


John Diffley, PhD, The Francis Crick Institute, Hertfordshire, UK
Link Chromosome Replication


Prof. Dr. Ivan Dikic,Goethe-Universität - Fachbereich Medizin, Institut für Biochemie II, Frankfurt am Main, Germany
Link Molecular Signaling


Prof. Dr. Lila Gierasch, University of Massachusetts, MA, USA
Link Protein Folding in the Cell


Prof. Dr. Albert Heck, Utrecht University, Utrecht, The Netherlands
Link Biomolecular Mass Spectrometry and Proteomics


Prof. Dr. Danesh Moazed, Harvard Medical School, Boston, USA
Link Cell Biology


Prof. Dr. William E. Moerner, Standford University, Dpt. of Chemistry, Standford, USA
Link Single molecules for super-resolution cellular imaging and biomolecular dynamics


Prof. Dr. Sheena E. Radford, School of Molecular and Cellular Biology, University of Leeds, UK
Link Protein folding


Prof. Dr. Viola Vogel, ETH Zürich, Switzerland
Link Mechanobiology


Prof. Dr. Fiona Watt, King's College London, London, UK
Link Stem cells in adult tissue


Prof. Dr. Stephen WestThe Rancis Crick Institute, London, UK
Link DNA Recombination and Repair


Prof. Dr. Cynthia WolbergerJohns Hopkins School of Medicine, Baltimore, USA
Link Ubiquitination in regulating transcription and the DNA damage response

Kuratorium

Verwaltung

Das gemeinsame Kuratorium der Max-Planck-Institute für Biochemie und für Neurobiologie ist ein wichtiges Instrument zur Kommunikation der Institute mit der Öffentlichkeit. Das Gremium setzt sich aus einflussreichen Mitgliedern der Gesellschaft aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien zusammen. Es trifft sich einmal jährlich mit der Leitung der Institute und der Max-Planck-Gesellschaft, um sich über die Entwicklungen an den Instituten sowie in der Max-Planck-Gesellschaft generell zu informieren und die Institute in sozialen und wissenschaftspolitischen Belangen zu beraten.

Mitglieder

  • Prof. Dr. Peter Becker
    LMU Biomedizinisches Centrum, Planegg-Martinsried
  • Prof. Dr. Barbara Conradt
    LMU München, München
  • Prof. Dr. Marianne Dieterich
    LMU Klinikum Großhadern, München
  • Prof. Dr. Horst Domdey
    BioM Biotech Cluster Development GmbH, Planegg-Martinsried
  • Dipl.-Ing. Markus Ferber
    Europäisches Parlament, CSU Europabüro, Augsburg
  • Christoph Göbel
    Landratsamt München, München
  • Dr. Carlos Härtel
    Vorsitzender des Aufsichtsrats der GE Power AG, Mannheim
  • Heinrich Hofmann
    1. Bürgermeister der Gemeinde Planegg, Planegg
  • Prof. Dr. Thomas Hofmann
    TU München, Freising
  • Dr. Patrick Illinger
    Süddeutsche Zeitung GmbH, München
  • Werner Reuß
    Bayerischer Rundfunk, München
  • Prof. Dr. Gerd Schnorrenberg
    Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG, Biberach
  • Andreas Sentker
    DIE ZEIT, Hamburg
  • Prof. Dr. Günther Wess
    Helmholtz Zentrum München, München-Neuherberg
  • Dr. Manfred Wolter
    Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, München
  • Dr. Peter Hanns Zobel
    Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie IZB (Fördergesellschaft), Planegg-Martinsried
Vertreter der wiss. Mitarbeiter in der BMS

Vertreter der wiss. Mitarbeiter in der BMS

Der für drei Jahre gewählte Vertreter der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts nimmt als stimmberechtigtes Mitglied an den Sitzungen der Biologisch-Medizinischen Sektion (BMS) und des Wissenschaftlichen Rats der MPG teil und kann in Gremien der BMS mitarbeiten. Er wird zu den Sitzungen des Martinsrieder Kreises (MPI für Biochemie) eingeladen und informiert die wissenschaftlichen Mitarbeiter über Entwicklungen im Institut und in der BMS. Vertreter der wissenschaftlichen Mitarbeiter des Instituts in der BMS: Prof. Jürgen Plitzko.


Link Biologisch-Medizinische Sektion der Max-Planck-Gesellschaft
Link Senat der Max-Planck-Gesellschaft
Institutsstruktur

Institutsstruktur

Institutsstruktur

 
loading content
Zur Redakteursansicht