Hannes Mutschler

Hannes Mutschler

Forschungsgruppe „Biomimetische Systeme“

Synthetische Biologie, Replikation, Evolution, RNA, Ursprung des Lebens

Die Vision unserer Gruppe ist das de novo Entwickeln von sich selbst replizierenden und sich entwickelnden biomimetischen Systemen, die nicht durch die Komplexität der modernen Biologie belastet sind. Wir begegnen dieser Herausforderung mit einem Bottom-up-Ansatz unter Verwendung rekonstituierter Protein- und Nukleinsäurekomponenten. Darüber hinaus interessieren uns der Ursprung des Lebens und das Potenzial kurzer RNAs, biochemische Reaktionen unter extremen, aber präbiotisch plausiblen Bedingungen zu katalysieren. Um unsere Ziele zu erreichen, werden wir eine Vielzahl von biochemischen Methoden einsetzen, die von der Herstellung / Reinigung von Standardproteinen und Nukleinsäure bis hin zu anspruchsvolleren Anwendungen wie Design, Montage, Charakterisierung und Evolution komplexer Proteinmaschinen und Ribozyme reichen.

Forschungsseite (en)
Weiterführende Informationen zur Forschungstätigkeit der Forschungsgruppe „Biomimetische Systeme“ finden Sie auf der englischsprachigen Webseite mehr
Presseseite
Besuchen Sie die Presseseite für allgemeine Informationen zum Forschungsgebiet, aktuelle News und zusätzliches Medienmaterial. mehr
Zur Redakteursansicht