Elektro- / Elektroniker Meister (m/w/d) für Anlagen- und Betriebstechnik oder mit Fachrichtung Energie-und Gebäudetechnik

Max-Planck-Institut für Biochemie, Martinsried

Art der Stelle

Gebäudeverwaltung & Haustechnik

Entwicklungs- und Evolutionsbiologie & Genetik Immun- und Infektionsbiologie & Medizin Struktur- und Zellbiologie

Ausschreibungsnummer: 353

Stellenangebot vom 14. April 2021

Das Max-Planck-Institut für Biochemie (MPIB) in Martinsried bei München zählt zu den führenden internationalen Forschungseinrichtungen auf den Gebieten der Biochemie, Zell- und Strukturbiologie sowie der biomedizinischen Forschung und ist mit rund 25 wissenschaftlichen Abteilungen und Forschungsgruppen und rund 800 Mitarbeitern eines der größten Institute der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Wir suchen zum 1. September 2021 oder früher eine*n Elektro- / Elektroniker Meister (m/w/d) für Anlagen- und Betriebstechnik oder Elektro / Elektroniker Meister (m/w/d) Fachrichtung Energie-und Gebäudetechnik.

Ihr Profil

  • Handwerkliche und fachliche Kenntnisse in Elektronik für Betriebstechnik oder Energie- und Gebäudetechnik
  • Allrounder*in mit Ausbildungsabschluss Elektroniker / Elektriker (m/w/d) mit Meisterbrief oder gleichwertigem Abschluss
  • Verständnis für komplexe technische Zusammenhänge
  • Kenntnisse bei der Umsetzung verschiedener Lösungswege an pneumatischen und elektronischen Anlagen
  • Kenntnisse im Messen und Prüfen elektronischer Baugruppen sowie in der Materialbearbeitung
  • Erweiterte Grundlagen im Bereich der Gebäudeleittechnik und MSR
  • Kenntnisse und handwerkliche Fähigkeiten in der LWL Technik
  • Erfahrung in der Ausbildung von Lehrlingen
  • hohes Maß an Engagement, Organisationstalent und Entscheidungsfreudigkeit
  • kooperative und serviceorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsfähigkeit

Ihre Aufgaben

  • Allgemeine Installationsaufgaben
  • Arbeiten an Elektro- und Steuerungstechnischen Anlagen
  • Wartungsarbeiten an elektrischen Sicherheitseinrichtungen
  • Ermitteln von Störungsursachen und deren Fehlerbeseitigung in allen Bereichen
  • Perspektivisch nehmen Sie am Rufbereitschaftsdienst (7 Tage/24 h) teil

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit institutseigenen Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit Dienstwohnung zu beziehen
  • Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr

Die Stelle ist vorerst auf die Dauer von 2 Jahren befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird bei Bewährung ausdrücklich in Aussicht gestellt.

Die Bezahlung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation nach TVöD (Bund) mit Zusatzleistungen, wie betrieblicher Altersversorgung und Jobticket.

Für Fragen steht Ihnen Herr Ehrenberger – Leiter Haustechnik – unter +49 89 8578-2761 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige
Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen im pdf-Format.

Bewerbungsfrist: 15.05.2021

Zur Redakteursansicht