Bibliotheksinformationen & Kontakt

Benutzungsregeln während der Corona-Pandemie

-> Zugang nur für Institutsangehörige mit Ausweis; für Besucher bleibt die Bibliothek bis auf Weiteres geschlossen

Allgemeine Regeln
• Benutzer/-innen sind verpflichtet, bei allen Bewegungen innerhalb der Bibliothek einen Mund-Nase-Schutz zu tragen, am Arbeitsplatz selbst kann darauf verzichtet werden.
• In der gesamten Bibliothek gilt der obligatorische Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 m und die Einhaltung der allseits bekannten Hygieneregeln.
• Der Zugang zur Bibliothek ist 14 Tage nach Aufenthalten in Risikogebieten nicht gestattet. Nicht gestattet ist auch der Zugang zur Bibliothek bei bestätigten Infektionen oder Symptomen von Atemwegserkrankungen.

Institutsangehörige dürfen die Bibliothek mit folgenden Einschränkungen benutzen:
  • Vor dem Betreten der Bibliothek sind die Hände zu waschen oder zu desinfizieren.
  • Der Aufenthalt außerhalb der markierten Flächen ist untersagt.
  • Es sind 10 frei nutzbare Arbeitsplätze vorhanden: 5 Arbeitsplätze im Lesesaal, 1 Arbeitsplatz im Gruppenarbeitsraum, jeweils 2 Arbeitsplätze (cubicles) im oberen und unteren Regalbereich. Arbeitsplätze, die nicht benutzt werden dürfen, sind abgesperrt.
  • Die Studierzimmer können von jeweils 1 Person genutzt werden. Die Vergabe erfolgt nach Voranmeldung mit namentlicher Registrierung durch die Bibliothek.
  • Gruppenarbeit ist untersagt.
  • Das Mitbringen eigener Unterlagen und Arbeitsgeräte ist auf das notwendige Minimum zu reduzieren.
  • Nach dem Verlassen der Bibliothek bitte die Hände waschen oder desinfizieren.

Bitte benutzen Sie für Ihre Arbeit auch das umfangreiche Online-Angebot der Max-Planck-Gesellschaft.
Vielen Dank!

Informationen für neue Mitarbeiter*innen und Besucher*innen

Mitarbeiter*innen der MPIs Biochemie & Neurobiologie und Gastwissenschaftler*innen
beider Institute haben 24 Stunden / 7 Tage die Woche Zugang zur Bibliothek. Der Institutsausweis öffnet Ihnen die Tür.
Wenn Sie erstmals die Bibliothek benutzen, können Sie gern einen Termin für eine kurze Einführung vereinbaren. Die Servicezeiten sind Montag bis Donnerstag von 9:30 bis 15:00 Uhr.

Benutzung der Bibliothek für externe Besucher*innen
Sie können die Bibliothek nur nach Vereinbarung nutzen. Bitte kontaktieren Sie uns vorab per E-Mail oder Telefon.
Die Bibliothek der Martinsrieder Institute ist eine Präsenzbibliothek. Eine Ausleihe ist daher nicht möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Aufsatzkopien verschicken können. Unsere elektronischen Angebote können nur mit dem eigenen Notebook (WLAN) in der Bibliothek genutzt werden. Gästeaccounts - unter Vorlage von Reisepass oder Personalausweis - sind in der Bibliothek erhältlich.
Kontakt: Tel.: 85783800 E-Mail: library(at)biochem.mpg.de

Studieren und Arbeiten in der Bibliothek / WLAN

Wir bieten in unserem Lesesaal eine ruhige Atmosphäre für konzentriertes Lernen und Arbeiten. Außerdem stehen Computerarbeitsplätze zur Verfügung, die für die Recherche genutzt werden können. Durch die Ausstattung mit WLAN kann auch mit dem eigenen Notebook auf Internetanwendungen in der Bibliothek zugegriffen werden.

Einzelarbeitsräume / Kabinen

Die 9 Studierzimmer sind vor allem bestimmt für umfangreiche Recherchevorhaben und akademisches Schreiben. Die Räume ausgestattet mit Schreibtisch, Stuhl, Stromversorgung und Internetanschluss. Die Nutzungszeit beträgt bis zu zwei Monate, eine Verlängerung ist möglich.
Die Räume sind individuell abschließbar und können von Mitarbeiter*innen der Institute reserviert werden. Wenn Sie Interesse haben, stellen Sie noch heute Ihre Reservierungsanfrage per E-Mail

Die 9 Cubicles in der oberen und unteren Regalhalle sind für die kurzfristige Nutzung und frei verfügbar.

Alternativ können Sie jederzeit die freien Arbeitsplätze im Lesesaal nutzen.


Computerarbeitsplätze / WLAN / VPN

Es stehen 3 PCs für Literaturrecherche und wissenschaftliche Arbeit zur Verfügung.
Mitarbeiter*innen des MPI Biochemie melden sich mit ihrem Benutzerkonto an einem der PCs im Lesesaal und am PC in der unteren Regalhalle an.
Mitarbeiter*innen des MPI Neurobiologie nutzen mit ihrem Benutzerkonto den gekennzeichneten PC im Lesesaal, um direkten Zugang zum Intranet ihres Instituts zu haben.
Externe Besucher können das Internet mit dem eigenen Notebook via WLAN nutzen. Ein Gästeaccount ist bei Vorlage von Pass oder Personalausweis in der Bibliothek erhältlich.

Wenn Sie die Angebote der Bibliothek von außerhalb nutzen möchten, brauchen Sie Zugriff auf das MPIB-Netzwerk via Pulse Secure VPN.
Mehr Hilfe bei Fragen zu Internet/WLAN/Access finden Sie im Rechenzentrum


Kopieren, Scannen

In der Bibliothek befindet sich ein Kopiergerät mit Scaneinheit. Die Scans bzw. kostenlos erzeugten PDF-Dateien können per E-Mail verschickt werden.
Papierkopien kosten für externe Nutzer 10 Cent pro Seite. Eine Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der Martinsrieder Institute begründet keine kostenlosen Kopien/Ausdrucke. Quittungen werden nicht ausgestellt.

Der Benutzer ist für die Einhaltung des Urheberrechtsgesetzes beim Kopieren aus Büchern oder Zeitschriften und bei der Verwendung digitaler Medien verantwortlich.


Über die Bibliothek

Am 1. Oktober 2004 wurde die Bibliothek der Max-Planck-Institute Martinsried gegründet. Sie ist aus dem Zusammenschluss der ehemals eigenständigen Bibliotheken des Instituts für Biochemie und des Instituts für Neurobiologie hervorgegangen und dient beiden Instituten. Als Spezialbibliothek für die Naturwissenschaften besteht ihre Hauptfunktion darin, die wissenschaftliche Literatur der Forschungsbereiche in den Instituten möglichst aktuell und vollständig in einer Präsenzbibliothek zu halten.
Die Bibliothek unterstützt die wissenschaftliche Arbeit der Institute durch eine optimale Literatur- und Informationsversorgung. Heute verfügen wir über ca. 45.000 Bücher und gebundene Zeitschriftenbände in unserer Bibliothek. Den Wissenschaftlern stehen mehr als 30.000 Online-Zeitschriften sowie die meisten Referenzdatenbanken für ihre Forschung zur Verfügung.

Für Fragen und Anregungen stehen wir gern telefonisch und per E-Mail library@biochem.mpg.de zur Verfügung.

Max Planck Institute für Biochemie und Neurobiologie
Bibliothek
Am Klopferspitz 18
D-82152 Martinsried, Germany

Email: library@biochem.mpg.de
Phone: +49 (89) 8578 3800
Fax: +49 (89) 8578 2242

Zur Redakteursansicht