Kontakt

Katrin Schultz
Telefon:+49 89 8578-2364

Max-Planck-Institut für Biochemie und Max-Planck-Institut für Neurobiologie

Weitere Informationen

Einblick in den Arbeitsalltag eines Biologielaboranten am MPI für Biochemie

Biologielaboranten

Kurz und bündig

Die auszubildenden Biologielaboranten unterstützen die Forschungsgruppen bei der Lösung verschiedener Forschungsfragen. Dabei führen sie auf Anweisung praktische Versuche durch und protokollieren die gewonnenen Ergebnisse. Der Umgang mit komplizierten Analysegeräten ist ebenso Teil der Ausbildung wie die Arbeit mit Mikroorganismen, Versuchstieren und Zellkulturen.

Die Ausbildung zum Biologielaboranten oder zur Biologielaborantin erfolgt im Verbund der Max-Planck-Institute für Biochemie und für Neurobiologie.

Aktuell sind die Stellen offen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ab 01.09. des Vorjahres an:

Max-Planck-Institut für Biochemie
Personalabteilung
Am Klopferspitz 18
82152 Martinsried
E-Mail: personalabteilung@biochem.mpg.de

Aufgrund der Vielzahl an eingegangen Bewerbungen endet unser Bewerbungszeitraum für das Ausbildungsjahr 2018 am 31.10.2017.

 
loading content