Schnellzugriff

OA & Horizon 2020

Open Access

Die Bibliothek bietet Ihnen Informationen und Hilfestellungen rund ums Schreiben und Publizieren einer wissenschaftlichen Arbeit. Über die Publikationsplattform MPG.PuRe können Sie Dissertationen in elektronischer Form veröffentlichen, Artikel, technische Reports oder Preprints im Internet publizieren sowie Bilder und Multimedia-Materialien online verwalten. Zudem erhalten Sie Informationen rund ums Thema Open Access.

Max Planck Open Access Policy

Es ist ein zentraler Anspruch der Max-Planck-Gesellschaft, die Forschungsergebnisse ihrer WissenschaftlerInnen zum Nutzen der gesamten Menschheit möglichst umfassend kostenfrei - Open Access - verfügbar zu machen. Die MPG fördert Open Access auf vielfältige Weise.
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werden dabei unterstützt, eine Open Access-Strategie anzuwenden, wenn sie die Ergebnisse ihrer Arbeit veröffentlichen möchten. Über das Max-Planck-Repositorium MPG.PuRe besteht die Möglichkeit, Publikationen nach dem sogenannten "Grünen Weg" des Open Access zu publizieren. Der "Goldene Weg" des Open Access wird durch die zentrale Übernahme von Publikationskosten für Open Access-Zeitschriften unterstützt. Dafür schließt die Max Planck Digital Library als zentrale Serviceeinrichtung Rahmenverträge mit verschiedenen Open Access-Verlagen.
Hinzu kommen außerdem die Unterstützung von Open Access-Publikationsorganen wie die Zeitschrift eLIFE.

WICHTIG

Für alle wissenschaftlichen Publikationen, die im Rahmen eines unter Horizon 2020 gesponserten Projektes entstanden sind (dem EU Rahmenprogramm für Forschung und Innovation) ist die Open-Access-Publikation verpflichtend!
Die Beteiligungsregeln zu Horizont 2020 legen einen Schwerpunkt auf die Verbreitung der Forschungsergebnisse. Ergebnisse in Form von Publikationen sollen im Wege des Open Access durch frei zugängliche Veröffentlichungen, z.B. über Repositorien verbreitet werden. In den Arbeitsprogrammen können zusätzliche Anforderungen wie z. B. Open Access für Forschungsdaten gestellt werden. Anfallende Kosten während der Projektlaufzeit sind erstattungsfähig. Eine Verpflichtung zur Veröffentlichung besteht dadurch nicht, Forscherinnen und Forscher können weiterhin entscheiden, ob bzw. wann und wo sie publizieren möchten.

Guidelines on Open Access to Scientific Publications and Research Data in Horizon 2020
Dokumente Horizon 2020 der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi)

 
loading content