2000

Werner-von-Siemens-Ring an Prof. Dr. Dieter Oesterhelt

8. Dezember 2000
Prof. Dr. Dieter Oesterhelt, Direktor am Max-Planck-Institut für Biochemie in Martinsried, wird am 13. Dezember 2000 in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften mit dem Werner-von-Siemens-Ring ausgezeichnet. Zu diesem Ereignis sind Vertreter der Medien herzlich eingeladen. [mehr]

Ein Krake als Anstandsdame (pm)

30. Oktober 2000
Eiweiße (Proteine) können nur dann gut funktionieren, wenn sie die richtige Form haben. Spezielle Molekül-Komplexe der Zelle, sogenannte Chaperone, sorgen dafür, dass Proteine bei ihrer Entstehung, der Translation, nicht aus der Rolle fallen, verklumpen und unbrauchbar werden. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Biochemie in Martinsried haben jetzt einen wichtigen Baustein zum Verständnis der Bildung von Proteinen gefunden. Sie haben die Struktur eines Chaperons aufgeklärt. [mehr]

Ein Krake als Anstandsdame

30. Oktober 2000
Eiweiße (Proteine) können nur dann gut funktionieren, wenn sie die richtige Form haben. Spezielle Molekül-Komplexe der Zelle, sogenannte Chaperone, sorgen dafür, dass Proteine bei ihrer Entstehung, der Translation, nicht aus der Rolle fallen, verklumpen und unbrauchbar werden. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Biochemie in Martinsried haben jetzt einen wichtigen Baustein zum Verständnis der Bildung von Proteinen gefunden. Sie haben die Struktur eines Chaperons aufgeklärt. [mehr]
 
Zur Redakteursansicht
loading content