Weitere Informationen

Winfried Denk

Winfried Denk - „AUF DEM WEG“

Ausstellung vom 16. Oktober bis 18. November 2017
 
Washington, D.C., 2015
Washington, D.C., 2015

Winfried Denk ist Erfinder und Pionier der Zwei-Photonen-Mikroskopie, einer Technik, die es Biologen ermöglicht, in das Innere von Zellen zu blicken, auch wenn diese tief im lebendigen Gewebe eingebettet sind. Sein Interesse an ungewöhnlichen Formen und Strukturen ist jedoch nicht auf sein Arbeitsleben beschränkt. Auf beruflichen und privaten Reisen, ist er nie ohne seine Nikon. Alles, was ihm ins Auge fällt, wird zu einem passenden Thema für ein Foto, kein Detail ist zu klein, keine Szene zu banal. 

Ermutigt durch seine Lebenspartnerin, die Künstlerin und wissenschaftliche Illustratorin Julia Kuhl, stimmte Denk einer Ausstellung seiner Fotos zu, im Zusammenhang mit einem wissenschaftlichen Symposium aus Anlass seines 60. Geburtstags.

Die Ausstellung ist vom 16. Oktober bis zum 18. November zu sehen.

Öffnungszeiten sind täglich von 8.00 - 20.00 Uhr

Die Vernissage findet am 19. Oktober um 18 Uhr im Eingangsbereich der MPIs statt. 

 
loading content